Die beste Teriyaki Soße

Gelingt immer, schmeckt immer … ein Traum!

  • 125ml Mirin (Reis-Essig)
  • 250ml Geflügelfond
  • 125ml Sojasauce
  • 125g Zucker
  • 1 guter Löffel Speisestärke

Mirin kurz aufkochen, dann den Rest dazugeben (außer der Stärke) und alles noch mal 2min kochen. Kurz abkühlen lassen und dann mit der Stärke abbinden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.