Königsberger Klopse

  • 2 Zwiebeln
  • 50g Dinkelmehl
  • 600 g Rinderhack oder Kalbshack
  • 2 Eier
  • 100 ml Weißwein
  • 1 El Apfelessig
  • 3 Lorbeerblätter
  • 3 Nelken
  • 4 Pimentkörner
  • 1 Tl schwarze Pfefferkörner

Zwiebeln glasig dünsten und mit dem Hackfleisch, Mehl, Eiern, Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verkneten, eventuell nachwürzen und mit nassen Händen zu 6 Klopsen formen.

1,5 Liter Wasser mit Weißwein, Apfelessig, Lorbeer­blättern, Nelken, Pimentkörnern und Pfefferkörnern aufkochen und salzen. Klopse bei milder Hitze 20min ziehen lassen.

  • 50 g Magarine
  • 40 g Dinkelmehl
  • 1 Glas Kapern
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Prise Zucker

Magarine in einem Topf schmelzen. Das Mehl mit dem Schneebesen einrühren und anschwitzen. Den warmen Kochsud und starkem Rühren nach und nach zugießen bis die Soße die richtige Bindung erreicht. Senf, Kapern mit Flüssigkeit zugeben und wieder aufkochen. Mit Zitronensaft, Salz und etwas Zucker würzen. Die Klopse mit der Sauce anrichten und mit Petersilienkartoffeln servieren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.