Dänischer Fischeintopf

  • 250 g Lachsfilet
  • 250 g Rotbarschfilet
  • 1 Paprikaschoten, gelb, gewürfelt
  • 1 Fleischtomaten, filetiert und gewürfelt
  • 2 Schalotten, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 125 g Champignons, halbiert
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Soja-Sahne
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer, Salz, Petersilie

Die Schalotten mit den Champignons und der Paprika anschwitzen. Brühe und Soja-Sahne angießen und vorsichtig zum Kochen bringen. Grob gewürfelte Fischfiletstücke dazu geben und 5 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Cayennepfeffer würzen und abschmecken.

Tomatenwürfel unterheben, etwas anwärmen, aber nicht mehr kochen lassen.

Mit gehackter Petersilie garnieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.