Kalte Paprikasuppe

Für 6 Personen:

  • 12 rote Paprika
  • 1 große Papaya
  • 1 große Zwiebel
  • Romana-Salatherz
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Olivenöl, Weißweinessig

Paprika klein schneiden, mit etwas Wasser pürieren und mit den Gewürzen, Öl und Essig abschmecken. Die Papaya würfeln, Zwiebeln und Salat in Streifen schneiden. Die Zutaten auf den Tellern anrichten und die Paprikasuppe drüber geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.