Archiv der Kategorie: Essen

Königsberger Klopse

  • 2 Zwiebeln
  • 80g Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 600 g Rinderhack oder Kalbshack
  • 100 ml Weißwein
  • 1 El Apfelessig
  • 3 Lorbeerblätter
  • 3 Nelken
  • 4 Pimentkörner
  • 1 Tl schwarze Pfefferkörner

Zwiebeln glasig dünsten und mit dem Hackfleisch, Mehl, Eiern, Salz und Pfeffer zu einem glatten Teig verkneten, eventuell nachwürzen und mit nassen Händen zu 6 Klopsen formen.

1,5 Liter Wasser mit Weißwein, Apfelessig, Lorbeer­blättern, Nelken, Pimentkörnern und Pfefferkörnern aufkochen und salzen. Klopse bei milder Hitze 20min ziehen lassen.

  • 50 g Magarine
  • 40 g Dinkelmehl
  • 1 Glas Kapern
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Prise Zucker

Magarine in einem Topf schmelzen. Das Mehl mit dem Schneebesen einrühren und anschwitzen. Den warmen Kochsud und starkem Rühren nach und nach zugießen bis die Soße die richtige Bindung erreicht. Senf, Kapern mit Flüssigkeit zugeben und wieder aufkochen. Mit Zitronensaft, Salz und etwas Zucker würzen. Die Klopse mit der Sauce anrichten und mit Petersilienkartoffeln servieren.

Deftige Erbsensuppe

600g Tiefkühl Erbsen
1/2 Liter Brühe
150 g Bauchspeck, am Stück
2 Pastinaken, klein gewürfelt
3 Kartoffel(n), klein gewürfelt
1 Lorbeerblatt
1 Zwiebel(n), fein gewürfelt
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
Knacker oder Mettwürste
Den Bauchspeck im Topf anbraten und rausnehmen. Die Zwiebeln im Fett anbraten. Den Topf etwas abkühlen lassen und dann im gleichen Topf die Brühe mit den Erbsen 15min köcheln. Danach den Bauchspeck, die Pastinaken, Kartoffeln und das Lorbeerblatt hinzufügen und weitere 30min köcheln lassen.
Den Topf 3h ruhen lassen und dann die Erbensuppe mit dem Stabmixer etwas andicken, aber nur wenige Erbsen dabei zerstören. Würzen und danach mit den Knackern erneut aufkochen. Fertig!

Schokopudding vegan

  • 500ml Sojamilch   oder   250ml Hirsemilch und 250ml Sojasahne
  • 100g Zartbitterschokolade
  • 2EL Kakaopulver
  • 50g Zucker
  • 35g Speisestärke

Die Schokolade in kleine Stücken hacken und in 350ml Milch langsam erwärmen. 150ml Milch mit Stärke, Zucker und Kakaopulver gut verrühren und an die warme Milch/Schokoladen Mischung gießen. Unter ständigem Rühren einmal aufkochen – fertig!

Pfann- / Eierkuchen, Pancake vegan

Klingt verrückt, ist aber lecker! Hier erstmal die Zutaten:

FullSizeRender.jpg

  • 175g Mehl
  • 250ml kaltes Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Packung Backpulver
  • 100g Zucker
  • 1 Packung Vanillearoma oder Vanillezucker
  • Öl zum Braten

Alle Zutaten zügig und ausgiebig zu einem glatten Teig verrühren, am besten mit einer KitchenAid oder ähnlichen Geräten. Dann bei mittlerer Hitze und etwas Öl die Pfannkuchen anbraten bis sie goldbraun sind.

 

Sven Ellwanger in der Bote’ca

Am 4. April war Sven Ellwanger vom Weingut Ellwanger zu Gast in der Bote’ca di vino und hat einige seiner Weine präsentiert. Dabei gab es einige gute Weine, die hier im Blog eine Erwähnung wert sind, die sich aber nicht ganz oben auf unserer Lieblingsliste platzieren konnten.

Zum Risotto (die leckere Variante mit Speck) gab es den 2011er Chardonnay Spätlese trocken. Der hat uns sehr gut gefallen, er war leicht und nur wenig fruchtig, ohne aber dünn oder wässrig zu werden. Sehr gelungen, glatte 10 Punkte auf der Kasemir-Skala.

Danach gab es ohne ein speziell zugeordnetes Essen, quasi als Zwischenwein, den 2011er Sauvignon Blanc „Junges Schwaben“. Dies ist der Top-Weisswein vom Weingut Ellwanger und in der Tat sehr kräftig und voll im Geschmack mit einer beeindruckenden, aber passenden Note von grüner Paprika! Er erreicht aber nicht die Kraft und Wucht eines 2011 Enzigacker vom Weingut Dreissigacker. Glatte 13 Punkte auf der Kasemir-Skala. Unsere Empfehlung, ihm etwas mehr Luft vor dem Trinken gönnen.

Zum Hauptgang gab es natürlich einen richtig kräftigen aber feinen Rotwein, den 2011er Spätburgunder SL Großheppacher Steingrüble. Ein klassischer sehr trockener und würziger Rotwein aus einer 42 Jahre alten Anlage. Glatte 16 Punkte auf der Kasemir-Skala!